Gesellschaft zur Förderung von Medizin-,
Bio- und Umwelttechnologien e. V.

Felsbachstraße 7 trenner 07745 Jena
Tel: 03641 366710 trenner Fax: 03641 366777
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! trenner www.gmbu.de

Strahlercharakterisierung (Dipl.-Phys. Bernd Seme, Dipl.-Chem. Anke Drewitz):
  • Absolutmessung von Bestrahlungs- und Beleuchtungsstärke
  • Bestimmung der spektralen Emission (200 nm bis 1700 nm) und räumlichen Abstrahlcharakteristik von Strahlungsquellen
  • Ermittlung der photochemischen und -biologischen Wirksamkeit von Strahlern
  • Chemische Aktinometrie
  • Einschätzung des Gefährdungspotenzials einer Lichtquelle für den Menschen
Chemische Analytik und Charakterisierung funktioneller Farbstoffe (Dr. Claudia Brauns, Dipl.-Chem. Anke Drewitz):
  • Entwicklung analytischer Methoden zur Wasser-, Abwasser- und Luftaufbereitung
  • Höchstempfindliche Fluoreszenzmessungen an festen, flüssigen und heterogenen Proben (200 nm – 1100 nm), Bestimmung der Fluoreszenzquantenausbeute
  • Untersuchungen zur Effektivität von Photokatalysatoren und Photosensibilisatoren
  • Methodenspektrum:
    • Spektroskopie (UV / VIS / NIR / FTIR, Transmission / Remission / Reflexion / ATR / Lumineszenz / Zeitaufgelöste Fluoreszenz)
    • Chromatografie (HPLC, GC-FID, GC-MS)
    • Summenparameter (CSB)
Spezialschichten und Schichtcharakterisierung (Dr. Norbert Winkler):
  • Entwicklung von Beschichtungslösungen unter Nutzung der Sol-Gel-Technologie (Dip-, Spin- und Print-Coating)
    • Für Sensoren (z.B. Ammoniak, Feuchte, pH)
    • Für optische Strahler (UV, VIS)
    • Für photokatalytische Prozesse
  • Viskositätsmessungen von Beschichtungslösungen (Rotationsviskosimetrie)
  • Bestimmung der Schichtparameter Dicke, Dichte, Brechungsindex, Transmission, auch von Multischichten (spektroskopische Ellipsometrie, optische Spektroskopie)
Medizintechnik (Dipl.-Ing. Armin Scheibe):
  • Entwurf und Begleitung klinischer Studien von Medizintechnikprodukten und Therapeutika in der Dermatologie durch nichtinvasive optisch-spektroskopische Diagnostik (lichtleiterbasierte Remissions- und Fluoreszenzmessungen im VIS/NIR, auch bildgebend)
Spectral-Imaging (M.Eng. Elisabeth Wyrwich, M.Sc. Robert Skoczowsky):
  • Bildgebende, spektral auflösende Messungen der Fluoreszenz, Emission, Remission oder Transmission/Absorption im UV,VIS und NIR, sowie Raman-Streuung im NIR
  • Applikationsuntersuchungen zu mehrfach fluoreszenzmarkierten oder autofluoreszierenden biologischen Proben und Assays
  • Applikationsuntersuchungen zu Verbrennungsvorgängen in Flammen durch optische Analyse im UV und VIS
Chemische Sensorik (Dr. Norbert Winkler):
  • Anwenderspezifische optische und optochemische Sensorlösungen zur Umwelt- und Prozessüberwachung (z.B. Ammoniak, Ozon)
Mikrobiologie (Dipl.-Biol. Kerstin Günther):
  • Anzucht und Stammhaltung von Bakterien / Pilzen / Hefen / Algen (S1)
  • Wachstumsuntersuchungen und mikroskopische Dokumentation
  • Untersuchungen zur mikrobiologischen Wirksamkeit von Verfahren und Materialien